Durch regelmäßige Baumpflege, inklusive Kronenschnitt und Totholzentnahme wird Ihr Baumbestand sicher und gesund erhalten.

Bei der Pflege Ihrer Bäume kontrollieren wir deren Vitalität und Verkehrssicherheit.
Erziehungsschnitt, Kronenpflege und Kroneneinkürzung sind wichtige Maßnahmen, um Ihre Bäume in Form zu halten. Alle unsere Schnittmaßnahmen passen wir dem Vitalitätszustand des jeweiligen Baumes an.

Für ein langes und gesundes Baumleben.

Erziehungsschnitt

Ist der Baum frisch gepflanzt, empfiehlt es sich gerade in der Wachstumsphase der ersten zehn bis fünfzehn Jahre, regelmäßig einen sogenannten Erziehungsschnitt durchzuführen. Dadurch werden die Krone und der Wuchs unter sanftem Einwirken in die gewünschte Form und Richtung gelenkt, die je nach Anforderung des Standortes – kleiner Garten, Straßenrand oder großer Park – ganz unterschiedlich sein können. Durch unseren fachmännischen Schnitt geben wir Ihren Bäumen den perfekten Start in ein langes und gesundes Baumleben.

Äste werden zurückgeschnitten.

Kronenpflege

Ein dicker Ast wird gesägt.

Auch der langlebigste Baum kommt einmal in die Jahre und bedarf dann unserer besonderen Aufmerksamkeit und Pflege. Es ist ein ganz natürlicher Vorgang, dass im Laufe der Zeit immer wieder Äste absterben und dann als Totholz am Baum verbleiben. Dies birgt – gerade in besiedelten und verkehrsreichen Gebieten – die Gefahr, dass durch herabfallende Äste Personen verletzt oder Gegenstände und Gebäude beschädigt werden. Bei unseren Pflegemaßnahmen werden abgestorbene und kranke Äste entfernt und die Substanz des Baumes gesund und vital erhalten, sodass dieser noch viele Jahre und Jahrzehnte sicher am Standort verbleiben kann.

Kroneneinkürzung

Sind in der Baumkrone insgesamt schlecht versorgte oder geschädigte Bereiche enthalten, wird eine Kroneneinkürzung notwendig. Kranke und abgestorbene Äste werden entfernt und die Krone insgesamt um maximal 20 % eingekürzt. Der Baum bietet durch diese Maßnahme weniger Angriffsfläche bei Wind und Sturm, gleichzeitig wird das Gewicht verringert und die Bruchsicherheit erhöht. Eine Kroneneinkürzung kann auch einer zunehmenden Schieflage des Baumes entgegenwirken und durch entsprechenden Schnitt das notwendige Gegengewicht erzeugen.

Arbeiter bei der Kroneneinkürzung

Organisatorische Aufgaben,
die wir Ihnen abnehmen, sind zum Beispiel:

Icon für Verkehr

Umsetzung verkehrsrechtlicher Anordnungen wie Straßensperrungen

Icon für Genehmigungen

Einholen sämtlicher Genehmigungen von Gemeinde, Naturschutzbehörde, Energieversorgern, Telekom usw.

Icon für Strom

Organisieren von Stromabschaltungen für die Arbeit in der Nähe von Leitungen

Teilen Sie uns einfach Ihre Wünsche mit.
Wir kümmern uns um den Rest.

Mobil 0173 6601325
info@baumexpress.de